DR. EDWIN MÄCHLER

Rechtsanwalt seit 1992
Partner

TÄTIGKEITSSCHWERPUNKTE

–  Unternehmens- und Wirtschaftsrecht, Wirtschaftsstreitsachen
–  Schadenersatzrecht: Berufshaftpflichtrecht, insbesondere Ärztehaftpflichtrecht, Eisenbahnrecht
–  Beratung und Vertretung von Gebietskörperschaften
–  Vermögensberater-, Finanzdienstleister- und Versicherungsmaklerrecht

FREMDSPRACHEN

Englisch

KONTAKT

+43 316 830304-12
e.maechler@griss.at

AUSBILDUNG

–  Karl-Franzens-Universität Graz (Mag. iur. 1985, Dr. iur. 1990)
–  Kompaniekommandant (Milizoffizier des österreichischen Bundesheeres) bis 1993
–  Ausbildung zum Exportkaufmann (1987)
–  Rechtsanwaltsanwärter bei Griss & Partner (1987-1992)

BERUFSERFAHRUNG

Edwin Mächler ist Mitglied des Disziplinarrats der Steiermärkischen Rechtsanwaltskammer, Vorstandsmitglied in einer österreichischen Privatstiftung und einem großen, gemeinnützigen Verein und hält regelmäßig Vorträge auf den Gebieten des Ärztehaftpflicht- sowie des Unternehmens- und Wirtschaftsrechts.

PUBLIKATIONEN

–  Rechtliche Aspekte des autonomen Fahrens am Beispiel Schiene – Textfassung eines Vortrags am Safety Day im April 2017
–  Analyse der Erfahrungen mit dem Verbandsverantwortlichkeitsgesetz im Eisenbahnwesen, 2013 (Studie)
–  Europaschutzgebiete – Kein Entschädigungstatbestand, Recht der Umwelt 2010/25
–  Risikomanagement aus rechtlicher Sicht in IVF-Instituten, Journal für Fertilität und Reproduktion 2007, 24
–  Haftungsrechtliche Aspekte in der Roboterchirurgie, Acta Chirurgica Austriaca 2001
–  Checkliste Ärztekooperationen, Recht der Medizin 2000, 83

VORTRÄGE

–  Reproduktionsrecht – Darstellung und Haftung, Med Uni Graz, 15.04.2016
–  Safety- und Zertifizierungsaspekte im Eisenbahnwesen, FH Campus Wien, 10.12.2014